Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Titelbild: Windkraftanlagen bei Paderborn Bildinformationen anzeigen
Mitglieder des Projekts FlexiEnergy nach der Durchführung des KickOff-Workshops Bildinformationen anzeigen

Kooperationsprojekt FlexiEnergy

Titelbild: Windkraftanlagen bei Paderborn

Kooperationsprojekt FlexiEnergy

Mitglieder des Projekts FlexiEnergy nach der Durchführung des KickOff-Workshops

Duisburg-Essen, 08.03.2021
Towards a Decision Support System for Cross-Sectoral Energy Distribution Network Planning

Präsentation des Workshop-Papers auf der WI2021

Das im Rahmen von FlexiEnergy entstandene Short-Paper "Towards a Decision Support System for Cross-Sectoral Energy Distribution Network Planning" (Jonas Kirchhoff, Sascha C. Burmeister, Christoph Weskamp, Gregor Engels) wurde auf der 16. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik 2021 (WI2021) vorgestellt.

Präsentation auf der WI2021

Die Anforderungen an Energieverteilnetze ändern sich durch den wachsenden Anteil erneuerbarer Energien, die zunehmende Elektrifizierung und neuartige Verbraucher- und Anlagentechnologien schnell. Da Unsicherheiten über zukünftige Entwicklungen die Planungsschwierigkeiten erhöhen, bleiben Flexibilitätspotenziale wie z. B. Synergien zwischen dem Strom-, Gas-, Wärme- und Verkehrssektor oft ungenutzt. Im Paper stellen wir daher ein neuartiges, modulbasiertes Konzept für ein Entscheidungsunterstützungssystem vor, das Verteilnetzplanern hilft, sektorübergreifende Synergien zu identifizieren und optimale Netz-Assets wie Transformatoren, Leitungen, Rohre, Energiespeichersysteme oder Energieumwandlungstechnologie auszuwählen. Das Konzept ermöglicht langfristige Transformationspläne und unterstützt Verteilnetzplaner bei der Gestaltung zuverlässiger, nachhaltiger und kosteneffizienter Verteilnetze für zukünftige Anforderungen.

Herausforderungen der Verteilnetzbetreiber und Beitrag des Papers

Jonas Kirchhoff (SICP) präsentierte das erarbeitete Konzept für Entscheidungsunterstützungssysteme in der Verteilnetzplanung im Rahmen des Workshops Energy Informatics and Electro Mobility ICT.